Hochzeits-Styled Shooting

Bei einem Styled Shooting – oder auch Inspirationsshooting genannt – treffen verschiedene Dienstleister der Hochzeitsbranche aufeinander. Wie ich immer pflege zu sagen: Es ist wie eine Hochzeit – nur ohne Hochzeit.

Die Location wird dekoriert, ein Brautpaar gestyled und in ein Hochzeitsoutfit gesteckt, eine Torte gebackenen – und natürlich darf auch die passende Papeterie nicht fehlen. Natürlich sind der Kreativität und der Liebe zum Detail keine Grenzen gesetzt. Das ganze wird dann stilecht von einem Hochzeitsfotografen fotografiert und die Fotos werden allen Mitwirkenden zur Verfügung gestellt.

Ich persönlich freue mich immer, wenn ich eine Anfrage für ein Styled Shooting bekomme. Denn dann kann ich so richtig kreativ werden und auch neue Techniken, Formate und Produkte ausprobieren. Ich lege jedoch großen Wert darauf, dass ich nur Produkte gestalte und zeige, die ich hinterher auch so individuell für „echte“ Brautpaare umsetzen kann. Auch wenn es vielleicht zu Beginn einfacher scheint, ein Papeterie-Set für ein Hochzeits-Styled Shooting zu gestalten, so ist das nicht immer so. Klar, erstmal spielt das Budget keine große Rolle. Aber durch das Ausprobieren, Kreativsein und den Perfektionismus ist es nicht immer leicht, etwas passendes zu kreieren.

Wenn du ein Hochzeits-Inspirationsshooting planst und noch jemanden suchst, der ein passendes Papeterie-Set gestalten kann, so schreibe mir gerne eine E-Mail.